Kulturverein[T] gr├╝ndet sich

Eine bunt gemischte Gruppe Hofkirchnerinnen und Hofkirchner hat sich zusammen gefunden, um sich im Ort f├╝r die Kultur zu engagieren. Das Kulturangebot im Ort zu erg├Ąnzen, dabei Orte aufsuchen die man in dieser Form vielleicht noch nicht erlebt hat und um den Nachwuchs zu f├Ârdern. Am 1. M├Ąrz 2010 machten sie es offiziel – die Anmeldung als eigenst├Ąndigen Verein.
Am 25. September 2010 gab es die offizielle Gr├╝ndungsversammlung, im Ponyclub Hofkirchen (Mauhart zu Hof, Niederneukirchenstra├če 1). Als Obmann wurde der Initiator, Alois N├Âbauer, gew├Ąhlt und zu dessem Stellvertreter Harald Jakober. Weitere Funktion├Ąre: Richard Tobisch (Schiftf├╝hrer), Monika Woischitzschl├Ąger (Schriftf├╝hrer-Stv.), Klara Wilhelm (Schriftf├╝hrer-Stv.), Peter Wilhelm (Kassier), Josef Panis (Kassier-Stv.), Brigitte N├Âbauer (Wirtschaft), Alfred Heinisch (Wirtschaft), Ernst Hochradner (Wirtschaft), Thomas Hiesmayr (Kassapr├╝fer), Stefan Arbeithuber (Kassapr├╝fer).
Dem Widerstand trotzend, von Menschen welche nach Au├čen nicht oft genug auf die Wichtigkeit des freiwilligen Engagements im Ort hinweisen k├Ânnen, gehen wir nun mit Freude und Spa├č an die Umsetzung.

Comments are closed.