Märchenwanderung mit Maria Knierzinger

Sonntag, 16. Oktober 2016, 15:00 Uhr Start bei der Familie Wasserbauer (unterhalb von Nah & Frisch), Treffpunkt ab 14:30 Uhr.

Mit Groß und Klein auf herbstlichen Wegen durch Hofkirchen zu versteckten Plätzen, wo wir den Geschichten und Märchen der Märchenerzählerin Maria Knierzinger lauschen können. Am Ende des Weges wartet bei einem Lagerfeuer ein  Imbiss als Stärkung. Bringe bitte deine Laterne und feste Kleidung mit

Umkostenbeitrag: € 5,– pro TeilnehmerIn (ab dem 3. Lebensjahr)*
* Für Kinder ist ein Imbiss und ein Getränk im Preis inbegriffen!!!
Märchenwanderung
MARIA KNIERZINGER:  Die in Linz geborene, hauptberufliche Kindergärtnerin lebt in Wartberg und begeistert als Schauspielerin das Publikum seit über 20 Jahren. So spielte sie z. B. unter der Regie von Georg Schmiedleitner, Andreas Puehringer, Jürgen Heib und Peter Malzer, in Stücken wie „Ruhig Bua“, „Die Räumer“, „Rozznjogd“, „Der zerbrochene Krug“, „Der Besuch der alten Dame“, „Die Präsidentinnen“ und „Das Schloss“. Vor kurzem konnte man sie auch in dem Spielfilm „Ein Tag, eine Nacht und ein bisschen Morgen“ (Karl Wozek, Stefan Kurowski) bewundern. Maria Knierzinger ist seit 2007 kontinuierlich in Inszenierungen von Ulf Dückelmann auf den verschiedensten oberösterreichischen Bühnen zu sehen

 

BESTEN DANK!!  An die Familie Franz und Rosi Gundendorfer, konnten wir auf deren Bauernhof das Ziel machen und danke für deren herzliche Aufnahme. Danke an Alois Brunnbauer für die musikalische Begleitung und ebenfalls Danke an die Familie Friedrich und Christine Hiesböck, dass sie uns die Strohballen zur Verfügung gestellt haben. Und danke an unseren finanziellen Sponsor:

Werbung Graspon

Fotos: Harald Jakober

Comments are closed.