KulturNEWS

Digitalisieren von V8-Filmen – unerschwinglich teuer?

Mehrfach wurde an uns die Bitte herangetragen, Ma√ünahmen zu setzen um die Filmaufnahmen von V8-Filmen f√ľr die Zukunft zu sichern. Aufnahmen von Menschen, Vereinen und Geb√§uden, welche f√ľr die Allgemeinheit interessant sind, gehen ansonsten f√ľr immer verloren.

Wozu viel schreiben – sehen Sie sich diesen kurzen Film an, dann wei√ü man warum wir die Gemeinde gebeten haben Ma√ünahmen zu setzen um Hofkirchner Kulturgut zu sichern. Danke, dass sich der Gemeindevorstand, unter gewissen Umst√§nden, bereit erkl√§rt hat 75 % der Digitalisierungskosten zu √ľbernehmen! ¬†Bitte lassen Sie sich vorher die F√∂rderrichtlinien von der Gemeinde geben und dann auf zum Digitalisierer. Viel Spa√ü dabei!

 

PS. Danke an die Familie Arbeithuber f√ľr die Genehmigung diesen Film zu ver√∂ffentlichen.

………………………………………………………………………………………………………

Wir sind im Radio FRO – anhorchen erlaubt:

……………………………………………………………………………………………………………………..

Die mobilen B√ľhnenelemente in unserem neuen Veranstaltungszentrum sind eben nur B√ľhnenelemente und bieten weder einen B√ľhnen-Hintergrund noch eine entsprechende Lichttechnik. Um den K√ľnstlern und unseren Besuchern eine entsprechende Qualit√§t der Darbietung anbieten zu k√∂nnen, haben wir Hand angelegt und einen B√ľhnen-Hintergrund uns angeschafft. Hier gilt unser besonderer Dank unserem Tischlermeister Ernst Hochradner!!

Das leistete der Hintergrund bei seiner Einweihung im Jänner dieses Jahres:

………………………………………………………………………………………………

[T] sucht mit seinen Veranstaltungen laufend neue Orte im Gemeindegebiet auf, das erm√∂glicht dem Besucher neues kennen zu lernen – andererseits eine st√§ndig neue technische Herausforderung f√ľr den Veranstalter. Um den Besucher in jeder Situation die bestm√∂gliche Ton-/Klangqualit√§t gew√§hrleisten zu k√∂nnen habe wir nun in eine eigene Tonanlage investiert.¬†

rcf ymaha